FANDOM


40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Felix Plieninger“

Felix Plieninger (* 27. Juli 1868 in Stuttgart; † 11. April 1954 in Stuttgart-Degerloch)[1] war ein deutscher Paläontologe und Geologe.


Leben und wissenschaftliche Arbeit

Er war Professor für Geologie an der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim und von 1927 bis 1928 deren Rektor.

Plieninger ist für Forschungen zu Pterosauriern (Flugsauriern) bekannt. Von ihm stammt 1895 die Unterteilung in Langschwanz- und Kurzschwanzflugsaurier.

Beschreibungen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki